Blog

Sixtus bei Mastodon

Chaotify Jahresrückblick 2022

In 9 Tagen ist Weihnachten, in 2,5 Wochen das Jahr zu Ende. Und ich fühle nix. Keine Weihnachtsstimmung, keine Vorfreude. Ich war zweimal auf dem Weihnachtsmarkt, einmal mit der Tochter, einmal mit Kollegen. Ist es das Alter? Ist es die Weltlage? Keine Ahnung. In einer Welt wo maßgeblich so viel Kacke am Dampfen ist wünsche…

1 Blog, some Facts / ein wenig Realtalk

Ja ist es denn die Möglichkeit, ich schreib auch mal wieder was. Hab gerade zufällig einen Tweet gelesen, wo jemand sehr traurig und verzweifelt ist, weil eine langjährige Beziehung zu Ende gegangen ist. Dazu möchte ich mal im allgemeinen meinen Senf geben, aus eigener Erfahrung. Natürlich ist meine Situation nicht zwangsläufig vergleichbar mit der Situation…

Nun

Nachfolgend ein Beitrag meiner Frau Lovis: Nun, mal wieder viel zu viele Gedanken in meinem Kopf, die ich gar nicht in der Lage bin, alle aufzuschreiben, viel zu schnell geht es hin und her. Ich versuche es etwas zu ordnen, deshalb hilft es mir, es aufzuschreiben. Es geht gar nicht darum, dass dies jemand anders…

Yin und Yang von Lovis

Hallo ihr Lieben, meine Frau hat wieder einen Beitrag verfasst. Da es hier um Missbrauch und teilweise expliziter Darstellung dessen geht, hat sie entsprechende Markierungen angebracht, siehe Einleitung. Dennoch: wer sich hier nicht sicher ist, der sollte den Text entweder nicht allein oder gar nicht lesen.  Heute hatte ich eine intensive Therapiesitzung, viele Themen ein…

Neues von Lovis

Meine liebe Frau hat wieder fleißig geschrieben und diesen Beitrag findet ihr im folgenden: Dienstags ist im Moment der Tag, an dem ich Therapie habe. Schon seit ein paar Tagen schreibe ich gedanklich, oft brauchts bei mir aber einen Anlass, einen Auslöser oder einen Tropfen.. Mein Leben ist ja, wie immer, recht … hm… trifft…

Einmal zum runterschreiben – von Lovis

(Um Missverständnisse zu vermeiden: Hier schreibt meine liebe Frau, nicht ich) Vielleicht mit mehr privaten Infos, als ich sie sonst über uns rausgebe… Im Jahr 2012 trennte ich mich von meinem ersten Mann. Da lebten wir in einer 75qm2 Wohnung einer Genossenschaft. 4 Zimmer, Küche, Bad. Seine Lordschaft brachte ein weiteres Kind mit in die…

Ein Blick ins Loch

Hier sollte ein Textauszug des Beitrags stehen. Stattdessen wollte ich ein Keksrezept einfügen. Habe mich dann dagegen entschieden.

Ein gegähnter Rant

Ich bin müde. Müde von den Spinnern, die sich ihrer Freiheit beraubt fühlen. Müde von den Idioten die Wurmkuren für Pferde fressen aber Impfungen ablehnen. Müde von denen, die auf alles scheißen, die Solidarität und unsere Demokratie mit Füßen treten und es achtlos in Kauf nehmen, dass Menschen sterben. Die wissentlich dazu beitragen, dass die…

Gestern war ein guter Tag. Der heutige kann noch gut werden.

Diesen Tweet habe ich heute Morgen abgesetzt. Warum war der gestrige Tag gut? Nun, meine Frau hatte an ihrem Wagen einen Platten. Das führte dazu, dass ich ungeplant und kurzfristig einen Tag frei nehmen musste, damit wir uns besser organisieren konnten. Was aber oberflächlich betrachtet ein Ärgernis ist, dass Zeit und Geld kostet, war in…

Wird geladen …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.